Meine haarige Nachbarin

meine-haarige-nachbarin

Meine haarige Nachbarin fickt in Amateurporno

Ist das geil! Meine Nachbarin spielt in einem Porno mit!

Durch Zufall hab ich rausgefunden das meine geile Nachbarin in einem Amateurporno im Internet zu sehen ist. Die Studentin, die eine Etage unter mir wohnt finde ich schon seit langer Zeit geil. Und das sie nicht Prüde ist war mir schon lange klar. Wenn sie zum Beispiel im Sommer völlig nackt in unserem Garten liegt und sich nahtlos bräunt. Ausserdem hab ich schon oft ihre geilen Schrei gehört wenn sie mal wieder Besuch von ihrem Freund hat und der sie richtig durchfickt. Teilweise treiben die es 3x am Tag. Und wie ich jetzt gesehen habe lassen die wohl auch manchmal oder vielleicht auch öfter die Kamera beim Sex mitlaufen und produzieren so ihre eigenen Amateurpornos.

In dem Film den ich gesehen sieht man sie auf dem Sofa sitzen, nackt und nur mit eine paar scharfen halterlosen Nylons an. Als ihr Freund ins Zimmer kommt zeigt sie ihm sofort ihre haarige Teenmöse und spreitzt die Beine so weit es geht. Wow, diese Traumgirl wird dann erstmal geleckt bis sie richtig nass ist und ihr der Mösensaft aus dem Loch topft. Dann fickt er sie in allen erdenklichen Stellungen und man hört sie geil stöhnen und schreien. Sogar in ihren kleinen Arsch steckt er seinen Riemen und das bis zum Anschlag. Und wo bekommt meine haarige Nachbarin dann das Sperma hin? Voll auf ihre unrasierte Möse und das klebrige Zeug läuft von der Schambehaarung runter auf die klatschnasse Votze.

Oh Mann, auf diesen Porno hab ich mir sicher schon 20x einen runter geholt. Ich hoffe das ich vielleicht auch einmal die Chance bekomme bei ihr reinzustecken oder wenigsten das haarige Loch auszuschlecken. Aber das wird wohl nur was wenn sie eines Tages nicht mehr mit ihrem Freund zusammen ist. Aber ich habe ja Zeit und gedult auf den Fick mit dieser geilen jungen Nachbarin zu warten.